Ich weiß…

…es wird langsam langweilig mit den Tomaten…die Ernte von gestern…

Im Hintergrund ist mein Regenmacher zu sehen, der sich leider weigert, Regen zu machen, er hat erfolgreich den Wind herbeigerufen. Hoffen wir, dass der Regen hinterher kommt…

ernte 4.9. mit Regenmacher.jpg

Advertisements

6 Kommentare zu „Ich weiß…

  1. Bilder von der Eigenernte werden nie langweilig, ich bin neidvoll total begeistert und würde dir so bums auf der Stelle roh alles wegessen, wobei ich nicht so recht ersehen kann, was in dem Schälchen ist. Sind das kleine Knoblauchzwiebelchen? Die würde ich natürlich nicht so und in der Menge roh verzehren, oder mit den Tomaten zusammen vielleicht doch?

    🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. …das sind Radieschensamen…durch zähes Warten – vom Mai bis jetzt – bis zur Reife gebracht, wobei die Staude die Bewirtschaftung des restlichen Beetes beharrlich störte…nun auspulen und aufbewahren und dann nächstes Frühjahr schauen, ob sie gelungen sind, also bitte nicht wegessen…

      Gefällt 1 Person

      1. Na kiek, ich habe noch nie Radieschen samen sehen. Wenn, dann wurden sie mit Stumpf und Stiel aus- oder abgeerntet. Und ja, im Vergessen von abgesammeltem Samen bin ich Spezialistin, manchmal werden die Körnchen dann irgendwann im Jahr motivlos ausgebracht und manchmal sprießt dann sogar noch etwas.

        🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s