Schlagwörter

, , , ,

…erst durch eine Freundin erfuhr ich vor etwa einem Jahr von der Existenz von Damanhur. Sie war dort gewesen und hatte im Tempel meditiert. Dort sollen Zeitreisen stattfinden, sagte sie unter anderem. Ihre Begeisterung brachte mich dazu, nach Informationen im Netz zu suchen und was ich fand, enttäuschte mich, ich fand nicht wirklich viel und viele meiner Fragen blieben offen.

Damanhur ist eine Anlage in der Nähe Turins, die von einer Komune erschaffen wurde, deren Mitglieder aus der ganzen Welt kommen. Das beeindruckendste Objekt ist eine Tempelanlage, die sich unter der Erde erstreckt und eine Tiefe von 11 Stockwerken erreicht. Die gesamte Anlage soll heimlich per Hand und ohne Maschinen in die Erde gegraben worden sein. Ob das stimmen kann, darüber möge jeder selbst entscheiden. In folgendem kurzen Film kann man diese Anlage anschauen. Ich habe selten etwas Schöneres von Menschen Geschaffenes gesehen…und das ist nur ein Film.

…und noch weitere Informationen dazu:

…und ein Interview zu den Zeitreisen, die in Damanhur stattfinden sollen: