Schlagwörter

,

Garten 28. Juni 2016.jpg

…der Garten macht einen ziemlich chaotischen Eindruck, ich gebe es zu, doch es ist gewollt so…ob Sonnenblumen, Borretsch, wilde Mohnblumen oder Spitzwegerich, so es machbar ist, darf alles dort wachsen, wo es möchte. Natürlich muss ich viele wilde Pflanzen entfernen und in Schranken weisen, da ich Gemüse ziehen will, doch ich versuche, möglichst allen gerecht zu werden.

Garten 28. Juni 2016. 2.jpg

…und hier noch Luise, Blanche- Neige und Brigitte (von links nach rechts), neugierig und süchtig danach fotografiert zu werden:

IMG_5946.JPG