„Unkräuter“ in meinem Garten (2)

Hier möchte ich einige Kräuter vorstellen, deren Namen ich nicht kenne. Ich lasse die Pflanzen wachsen, weil sie mir gefallen. Sie sind einzigartig, haben Charakter und vielleicht, wenn ich deren Blüte sehe, finde ich auch den Namen heraus. Sollte aber einer von Euch eine der Pflanzen mit Namen kennen, dann bin ich dankbar, ihn zu erfahren. Folgende Pflanze sieht aus wie ein Wolfsmilchgewächs. Sie ist hier sehr häufig anzutreffen und ob sie nun tatsächlich giftig ist oder nicht, so aussehen tut sie jedenfalls:

Unkraut 2.jpg

Diese hier fiel mir durch ihr rosettenartiges Wachstum schon im zeitigen Frühjahr auf. Jetzt entfalten sich kleine rote Blüten. Sehr hübsch und liebenswert, finde ich.

Unkraut 4.jpg

Auch diese bekommt später Blüten. Bei einer Nachbarin sah ich diese Pflanze zu einem Baum herangewachsen stehen. Ich werde versuchen, auch bei mir eine stehen zu lassen, irgendwo mehr am Rand des Gartens, nicht mitten auf dem Beet wie hier, da würde sie dann doch etwas stören.

Unkraut 3.jpg

Hier wächst eine Rosette mit pelziger Oberfläche. Ich weiß nicht, welche Pflanze sich aus diesen Anfängen entwickeln wird. Aber ich mag sie. Nebenan ist Feldsalat in Blüte übergegangen. Auch er bleibt zum Aussamen stehen.

Unkraut 1.jpg

Dieses weißblühende Kraut wächst seit Jahren in meinem Garten. Es lässt sich nicht vertreiben und sieht nett aus. Sicherlich hat es einen guten und wichtigen Nutzen für Insekten, für den Boden oder die Nachbarpflanzen.

Unkraut 5.jpg

Und dann habe ich noch den Senf. Er stellt sich treu von selber immer wieder ein. Hummeln und Bienen lieben seine Blüten und ich esse schon im Januar seine Blätter. Hier findet man den ganzen Winter über Senfpflanzen, deren Blätter man ernten kann.senf.jpg

Advertisements

15 Kommentare zu „„Unkräuter“ in meinem Garten (2)

      1. Also heute habe ich tagsüber im Badeanzug auf dem Balkon gesessen und heute Abend fand ich noch die Handschuhe von vorgestern in meinen Manteltaschen. 🙂 Irgendwas stimmt doch da nicht mit der Klimaerwärmung. 😉

        Gefällt mir

  1. Hallo.

    Das erste sieht mir wie eine Nieswurz aus.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Stinkende_Nieswurz

    Das zweite ist eine wilde Thymianart.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Thymiane

    Das dritte scheint eine Malve zu sein.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Malven

    Das vierte ist eine große Königskerze.

    https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6nigskerzen

    Das fünfte ist Knoblauchsrauke

    https://de.wikipedia.org/wiki/Knoblauchsrauke

    Liebe Grüße,
    Frank

    Gefällt mir

    1. Lieber Frank,

      vielen Dank für die Informationen und die Links! Das hilft mir weiter. Ich bin begeistert von der stinkenden Nieswurz…was für ein wundervoller Name…und wie gut kann ich die Knoblauchrauke gebrauchen.
      Die dritte sieht aus wie eine Malve, aber sie wächst sich zu einem Baum aus…vielleicht eine besondere Art.

      liebe Grüße
      TeggyTiggs

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo.

        Diese Nieswurz, eine Verwandte der Schneerose, blüht auch sehr schön, allerdings viel später.

        Diese Art Malven können fast strauchartig werden und haben kleinere Blüten, als die gezüchteten. Die Fruchtstände sind sehr ähnlich; wie ein gleichmäßig gefüllter Korb.

        Liebe Grüße,
        Frank

        Gefällt mir

      2. …ich werde das Malvengewächs umsetzen, möchte doch zu gern sehen, wie es sich entwickelt, der „Malven-Baum“ bei einer Nachbarin, hatte einen richtigen Stamm mit einem Durchmesser von vielleicht 6 cm…erst oben verzweigte sich der Baum…
        Den Nieswurz lasse ich nun nicht mehr aus den Augen, muss ich unbedingt beobachten, wie er sich weiter verhält…
        liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

  2. Das ist eine gute Idee, sollte ich auch mal machen. Unkrautgarten hat einen Blog hier, sie kennt bestimmt die Namen von allen, such doch einmal ihren Blog. Ich kenne ein paar davon, weiß aber ihre Namen nicht.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s