Schlagwörter

, ,

Die Canterran ist ein kleiner 28 km langer Fluss in Südfrankreich der irgendwo in den Pyrenäen entspringt und auf seinem Weg in das Tal später in den Réart mündet. Hier kann man es genauer nachlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Canterrane

Das Besondere an diesem kleinen Flüsschen ist, dass es Gold führt. Nun darf man sich da keine großen Nuggets vorstellen…nur wenn man Glück hat, lassen sich die kleinen Flitter fangen. Das hält aber einige Glücksritter nicht davon ab es zu versuchen. Und so fahren auch wir manchmal an die Canterrane. Ich widme mich nicht dem Goldschürfen, sondern eher dem Richten einer Feuerstelle und dem Picknick. Vor allem aber genieße ich die Magie dieses Ortes…

canderane 2.jpg

canderane 6.jpg

canderane 5.jpg