Schlagwörter

, ,

 

Musik ist Meditation – kristallisiert in einer bestimmten Dimension. Meditation ist Musik – ins Dimensionslose aufgelöst. Sie sind nicht zweierlei. Wenn du Musik liebst, dann nur deshalb, weil du fühlst, dass sie irgendwie eine meditative Atmosphäre verbreitet. Du gehst in ihr auf, du wirst betrunken in ihr. Etwas aus dem Unbekannten senkt sich über dich…Gott flüstert dir etwas zu. Dein Herz schlägt in einem anderen Rhythmus, es schlägt im Einklang mit dem Universum. Du bist auf einmal in einem tiefen Orgasmus mit dem Ganzen, mit dem All…

(aus „das Orangene Buch“ von Osho)