Schlagwörter

Vielen Dank an Lunarterminiert seelenfunkeln.wordpress.com, die mich zum liebsten Award kürte…nun werde ich versuchen, die Fragen zu beantworten…

1. Wie kamst du auf die Idee, zu Deinem Blog?
…es war eine Frau auf dem Arbeitsamt, die mich, nachdem ich ihr von all meinen Aktivitäten erzählt hatte, fragte, ob ich schon einen Blog hätte. Das ist nun schon etliche Jahre – vielleicht neun oder zehn – her und damals wusste ich noch nicht, was ein Blog überhaupt ist. Sofort richtete ich mir einen Blog auf blog.de ein, wo ich meine Bilder und Geschichten reinstellte und dann auch über meinen Garten und mein Leben berichtete…

2. Was inspiriert Dich zu Deinen Beiträgen?
…heute ist es mein alltägliches Tun und das, was mir im Leben begegnet…Gedanken, Bücher, was mich beschäftigt und was mich freut…

3. Welcher Deiner Blogbeiträge ist Dein Lieblingsartikel und warum?
…oft ist mir gerade der letzte der liebste…

4. Für welchen Artikel hast Du besonders lange gebraucht und warum?
…auf diesem Blog hier ganz klar der Artikel über Rumi, dazu musste ich etliches lesen und recherchieren…Rumi – seine Leidenschaft, seine Sehnsucht, seine Trauer

5. Welche Pläne hast Du für 2016 mit Deinem Blog?
…ich freue mich, wenn ich anderen Anregungen geben kann, noch besser, wenn sich jemand über einen Beitrag freut…weitere Pläne habe ich nicht…

6. Was für einen Tipp würdest Du Blog-Neulingen geben?
…ich würde ihnen sagen, dass sie Zeit und Aufmerksamkeit für andere Blogger investieren müssen, wollen sie ihren Blog möglichst bekannt machen…Originalität, Information und eine gute Portion Humor kommen gut…ja und vor allem sollte es Spaß machen…

7. Was hast Du in letzter Zeit zum allerersten Mal getan?
…mir die Haare mit Natron gewaschen…und nun schaue ich, wie sie sich dazu verhalten…

8. Welche Schlagzeile würdest Du gern über Dich in der Zeitung sehen?
…keine…

9. Wie entspannst Du am liebsten?
…am Fluss sitzen und aufs Wasser schauen…meditieren…mit einem Kaffee in der Sonne sitzen…im Garten arbeiten…Feuerholz sammeln…

10. Wenn Du in Deinem Land eine Sache ändern könntest, was wäre das?
…ich würde Glück, Freude und Wohlbefinden der Menschen zum obersten Ziel der staatlichen Innen- und Außenpolitik machen…etwa wie es das kleine Land Buthan schon vormacht…alles weitere ergibt sich dann daraus…https://www.nachhaltigkeit.info/artikel/bruttoinlandsglueck_in_buthan_1869.htm

11. Welche technische Neuheit würdest Du gern unbedingt noch erleben, bevor Du stirbst?
…jetzt wo die Rede von der Abschaffung des Bargeldes ist und von implantierten Chips bei Menschen, würde ich mich umso mehr über eine Neuerung freuen, die die Kommunikation der Menschen ohne alle materielle Technik erlaubt, mental, verbal…eine Kommunikation zwischen, die ein gegenseitiges Verstehen, Helfen und Beistehen begünstigt…und ich glaube, das geht am besten ohne alle Technik, da viel Infos durch Blicke, Gerüche und Geräusche übertragen werden, die über das gesprochene Wort hinausgehen…ich glaube, wir haben schon viel zu viel Technik und diese hat die Menschen insgesamt weder vernünftiger noch glücklicher gemacht…

………………………………………………………………………………………

Ich nominiere folgende Blogger für den liebsten Award:

michiswelten.wordpress.com

meineartastridbergmann.wordpress.com

 

Wie lauten die Regeln?
Danke der Person, die dich für den “Liebster Award” nominiert hat und verlinke die Adresse dieses Bloggers in deinen Beitrag.
Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den “Liebster Award”. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen. Schreibe diese Regeln in deinen “Liebster Award”-Beitrag.
Informiere deine nominierten Blogger über diesen Beitrag, z.B. über einen Kommentar.

Hier kommen die etwas veränderten neuen 11 Fragen:

1. Wie kamst du auf die Idee, zu Deinem Blog und verfolgst Du ein konkretes Ziel damit?

2. Was inspiriert Dich zu Deinen Beiträgen?

3. Welcher Deiner Blogbeiträge ist Dein Lieblingsartikel und warum?

4. Mit welchem Artikel hast Du die meisten Leser erreicht und was denkst Du, aus welchem Grund es so war?

5. Welche Pläne hast Du für 2016 mit Deinem Blog?

6. Was macht Dir am meisten Freude und wie kannst Du diese ausdehnen?

7. Glaubst Du, dass Du so etwas wie eine Lebensaufgabe hast, worin siehst Du diese und hilft Dir Dein Blog dabei?

8. Wenn Du nur drei Stunden Freizeit täglich hast, und Du Dich entscheiden musst, diese Zeit zu bloggen oder mit Freunden zu verbringen, wobei Du keinen Zugang zum Internet hast, wofür entscheidest Du Dich?

9. Könntest Du den Menschen auf der Erde bestimmte Eigenschaften verleihen, welche wären es?

10. Wenn Du als König oder Königin in Deinem Land eine Sache ändern könntest, was wäre das?

11. Welche große Veränderung auf der Erde würdest Du gern noch erleben, bevor Du stirbst?