60 Stunden ohne Internet, Strom und Telefon…

Das diesjährige Frühjahrsfasten fand nur während sechs Tage statt. Alles lief gut, doch mein Appetit auf etwas Essbares überfraute mich. Während zweieinhalb Tage hielt ich mich auch von jedem Monitor fern, kein Telefon, kein Handy usw. Völlig stromlos weilte ich inmitten des Waldes, wo es stürmte und regnete. Ich saß am offenem Feuer, lauschte dem Wind und den ersten Frühlingsgesängen der Vögel, meditierte und las viel. Was ich vorher befürchtet hatte, dass mir der Computer fehlen würde, trat nicht ein.  Ich fühlte mich innig mit mir und der Welt verbunden. Was für eine gute Erfahrung.

 

Advertisements

8 Kommentare zu „60 Stunden ohne Internet, Strom und Telefon…

  1. Guten Morgen.

    Wenn Fasten etwas für mich ist, werde ich es merken. Und bei allem anderen geht es mir genauso.

    Gestern und Vorgestern habe ich mit keinem Menschen gesprochen. Der Fernseher ist seit Anfang Januar nicht mehr gelaufen. Das Internet scheint aktuell wichtig zu sein; doch es ginge auch ohne.

    Ich plane so etwas nicht. Es passiert und es passiert alles zur richtigen Zeit; ich merke es immer mehr. – Wachstum ist für mich kein Gezerre, auch wenn wir das gerne denken. Und alle wachsen, Jahresring um Jahresring. 😉 So sehe ich das.

    Liebe Grüße,
    Frank

    Gefällt 3 Personen

    1. Guten Morgen,

      klar, wir wachsen alle ganz natürlich. Finde ich auch gut und richtig, es Deinem inneren Gefühl zu überlassen, was jetzt für Dich dran ist. Alles zu seiner Zeit, wichtig ist, es überhaupt zu merken, wonach es einen drängt.
      Das ist bei mir ähnlich. Ich faste, weil es mir gut tut, plane es, weil ich in dieser Zeit weniger belastbar bin. Große Vorhaben dürfen nicht in diese Zeit fallen und schwere Arbeiten auch nicht. Kein Gezerre, Freude und Gelasseneit am Tun. Und so habe ich es auch abgebrochen, weil es nicht mehr passte.

      liebe Grüße

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s