Schlagwörter

, , , ,

…hier mein Kartoffelturm. Darin werden unten Kartoffeln gepflanzt, auf die dann immer weiter Erde gegeben wird, so dass die Pflanzen langsam in die Höhe wachsen müssen und dabei immer mehr Kartoffeln ausbilden. So ist es vorgesehen. Dies ist ein Versuch. Dazu kam ich, weil hier der Boden sehr lehmhaltig und kartoffelunfreundlich ist. In diesen Behälter schütte ich nun eine vom Fluss weiter unten angespülte Erd-Laub-Mischung, die so kurz vorm Verrotten ist. Theoretisch müsste die die ideale Mischung für Kartoffeln sein.

…und jetzt probiere ich gleich aus, ob das Foto diesmal richtig herum zu sehen ist:

kartoffelturm.jpg

…wow…es hat geklappt, nur etwas groß ist es geworden, damit müsst Ihr jetzt leben…